Umwelt

Unsere Umwelt ist uns sehr wichtig. Wir helfen dabei auch die Umwelt zu schützen, indem wir nichts in Plastik verschicken. Außerdem probieren wir sehr Ressourcen schonend zu arbeiten. Weswegen wir ihnen, ihre bestellten Produkte nicht in einer extra Verpackung schicken. 

Qualität

Wir haben alles in unserer Hand, Anbau in Österreich mit stetigen Kontrollen. Die Abfüllung passiert auf den höchsten Standart, so ist bei uns immer hohe Qualität gewährleistet . Feel Good- Feel You 

Erfahrung

Wir blicken heute stolz zurück auf 7 Jahre Erfahrung. Jetzt sind wir dabei, ApothekerInnen im Bereich CBD zu schulen und noch viele andere interessierte Personen. Unser Wissen ist einzigartig, wie auch unsere Produkte.

Unser Top Produkt

10% Hanföl

Bestellen

Unser Best Seller 

CBD Öl mit 10 %. Wir gewinnen unsere Öle nur aus einer speziellen Cannabais Pflanze, die reich an Cannabidol sind. Durch unseren hochkomplexen Extrationsprozess, erschaffen wir ein Produkt bei dem der THC Gehalt unter 0,03% liegt!

Der leicht nussige Geschmack, macht unser CDB ÖL einzigartig. Es besteht aus 1000 mg aktiviertes Cannabidiol pro 15 ml. Überzeugen sie sich selbst!  

Bestellen Mehr infos
Alle Produkte

Wir von Feel Good setzten uns für Aufklärung ein zum Thema CBD

In unseren Video Blogs und Blogs betreiben wir aktive Aufklärung um ihnen wirklich alles wissen an CBD Bereit zu stellen. Besuchen Sie uns gerne auf YouTube oder auch auf unseren eignen Blogs. Wir freuen uns auf ihren Besuch. 

Das sagen Unsere Kunden zu Unseren Produkten

Johannes 

Einschlafen war bei mir immer ein großes Problem, weswegen ich mich nach verschiedenen Produkten erkundigt habe. Schlaftabletten waren für mich keine Option. Dann wurde ich auf Feel Good Feel You aufmerksam. Zuerst war ich skeptisch.Ob das hilft? Ich wurde restlos überzeugt. Endlich mal wieder richtig durch schlafen! Danke Feel Good 

Stefanie 

Ich habe über Freunde zu Feel Good Feel You gefunden. Die hatten auch Schlafprobleme. So konnte ich die Produkte schon vorher ausprobieren. Ich habesie dann online bestellt. Jetzt nutze ich täglich ein paar Tropfen vor dem Einschlafen. Das funktioniert echt gut! So gut geschlafen hab ich schon lange nicht mehr. Kann ich nur weiterempfehlen! 

Hannah

Mein Hund blieb nicht gerne alleine zu Hause. Er hatte Angst. Ich bin vollberufstätig und dies wurde echt zum Problem mit den Nachbarn und so. Wir waren so genervt,  das wir sogar überlegt haben ihn wieder abzugeben. Dann hörten wir von Freunden von Feel Good Tier Öle. Unser Liebling bekommt es mit einem Leckerli, seit dem können wir ihn unbesorgt allein lassen. Ich kann das Produkt nur empfehlen, meinem  Tier geht es gut und es geht auch mir gut. 

CBD

CBD, auch bekannt unter dem Begriff Cannabinol, ist eine Substanz, die wir bei Feel Good Feel You schon lange kennen. Leider ist die Substanz Cannabinol in Verruf geraten. Nein, nicht Cannabinol sondern eine andere Substanz, die aus der gleichen Pflanzengattung gewonnen werden kann: Hanf. Aus der Hanfpflanze wurde schon immer eine Droge mit berauschender Wirkung hergestellt: „Gras“. 

Aber nur, weil Cannabinol-Produkte aus der gleichen Pflanzengattung wie „Gras“ gewonnen werden, ist das nicht das gleiche.

 

CBD ist weitaus mehr. Seine Einsatzmöglichkeiten sind viel umfangreicher als bisher bekannt. 

CBD ist ein richtiger „Alleskönner“. 

Beispielsweise können CBD-Öle nicht zu kosmetischen sondern auch zu medizinischen Zwecken eingesetzt werden. In Deutschland zählen CBD-Öle zu den Nahrungsergänzungsmitteln und sind für jeden frei erhältlich. Auch in Apotheken waren CBD-Öle schon frei erhältlich. 

Viele Verbraucher sind von CBD-Produkten und deren erstaunlichen Wirkungsweise überzeugt. Die Angst vor einer berauschenden Wirkungen ist dabei völlig unnötig. CBD-Öle dürfen nur frei verkauft werden darf, wenn das CBD-Öl einen THC-Gehalt unter 0,2% nachweist. Das Mitführen und der Genuss von CBD-Ölen mit einem THC Gehalt über 0,2 % sind in Deutschland verboten und illegal. 

Unsere CBD-Öle haben nachweislich einen THC-Gehalt unter 0,2% und darunter. Der THC-Wert kann nur durch sehr aufwändige und sensible Messverfahren nachgewiesen werden. Sie können also ihre Bedenken gegen den Genuss unsere Produkte beruhigt zur Seite schieben. 

Was ist CBD?

CBD wird aus einer seit Jahrhunderten bekannten Nutzpflanze hergestellt, dem Hanf. Diese Pflanze erhält neben den Cannabinoiden unter anderem auch den Stoff Cannabidiol, abgekürzt CBD. Wir gewinnen unsere CBD-Öle nur aus einer bestimmten Pflanze mit einem sehr geringen natürlichen Gehalt an THC. Diese Pflanze ist von Natur aus reich an unterschiedlichste Cannabinole. Neben dem Stoff CBD erhält diese Pflanze von Natur aus auch eine große Menge an anderen natürlichen Wirkstoffen, die sogar der menschliche Körper produziert.

Sind CBD-Öle neu? Inhaltsstoffe von CBD-Ölen und ein bisschen mehr…. 

CBD-Öle und ihre vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten waren bereits im Mittelalter bekannt. Lieder sind sie irgendwann in Vergessenheit geraten. Bis sie jetzt wiederentdeckt wurden. 

CBD besteht aus cannabinoidhaltigem Öl, Omega 3-Fettsäuren, Omega 6-Fettsäuren und aus Gammalinolensäure. Außerdem beinhaltet es Vitamin E, Riboflavin sowie die Vitamine B1 und B2.

CBD kann daneben auch Spuren von Eisen, Kalium, Kalzium, Kupfer, Mangan, Magnesium, Natrium, Phosphor und Zink enthalten. 

Insgesamt kann gesagt werden, dass die Verwendung von CBD-Ölen als Nahrungsergänzungsmittel wertvoll und empfehlenswert ist. Praktischerweise gibt es keine unerwünschten Nebenwirkungen. Es ist rein pflanzlich.

 

CBD im Körper 

Forscher haben herausgefunden, dass der menschliche Körper in der Lage ist Cannabinoide selbst herzustellen. Erstaunlich, dass das unser Körper kann! Und das funktioniert so:

 
Der Endocannabinoidspiegel ist für das menschliche Wohlbefinden zuständig. Sinkt dieser, so kann diese nicht mehr unser Wohlbefinden beeinflussen. Unser Körper beginnt dann den Spiegel durch die Eigenproduktion von Cannabinoiden wieder anzuheben. Jetzt kommt unser CBD Öl ins Spiel. Sie fügen es hinzu und erhöhen somit den Anteil an körpereigenen CBD. Leider sinkt im Alter die natürliche Produktion von körpereigenen Cannabinolen. Durch CBD-Öle kann das ausgeglichen werden.

 

Die Wissenschaft und CBD 

CBD-Ölen rücken langsam in den Fokus der Wissenschaft. 2014 startete 

die Universität Rostock eine Langzeitstudie um den medizinischen Nutzen und die diversen Anwendungsgebiete von CBD-Ölen zu erforschen. Die Forschung läuft und wird von der Deutschen Förderungsgemeinschaft finanziell unterstützt. 2015 hat die Bundesärztekammer durch einen Fachausschluss zu diesem Thema gebildet.

Leider fehlt in Deutschland oftmals die finanzielle Unterstützung für Wissenschaftliche Studien, insbesondere über CBD-Öle. Es gibt jedoch einzelne Studien hierzu. Die Universität Noch-Institut aus Hart erstellte eine allgemeine Studie über CBD und fand heraus, dass die Anwendung sicher und unbedenklich sei und rieten zu mehr Mut zur Forschung.

Bestellen